Gedicht „Wunderjahr“

Blog_Michael_Wenzel_Passer_Gedicht_Wunderjahr_AdobeStock_85250587

© [Sunny studio] / Adobe Stock

Dieses ist das Wunderjahr,

eines ist doch jetzt schon klar,

so kann es nicht weitergehen,

das kann wirklich jeder sehen,

dass es einen Wandel braucht,

doch was wird ihn bringen?

Dass uns unser Köpfchen raucht,

brauchen wir nur pfeifen, singen,

mir und Dir die Liebe bringen,

freundlich sein und Glück verschenken,

brauchen uns nicht zu verrenken,

sondern einfach echt nur sein,

öffne Dich nun weit und groß,

lass ein bisschen Friede rein,

bist Du doch so echt famos,

bist Du doch der Wunderknabe,

hast Du in Dir Wundergabe,

die Du nun der Welt kannst geben,

lasst uns nun nach Wandel streben!

Michael Wenzel Passer
Autor von 10 Büchern, Jahrgang 1975, liebt Worte und Gedichte, schreibt, wenn es ihm Spaß macht und solange wie es ihm Spaß macht, schreibt für eine bessere Welt und ein neues Miteinander, freut sich, wenn Du ihm schreibst

MICHAEL WENZEL PASSER

AUTOR FÜR DAS NEUE MITEINANDER

Scroll to Top