Mensch

Bild Mensch von Michael Wenzel Passer

Bild Frauen von Michael Wenzel Passer, 2020

Hier kannst Du das dazugehörige Gedicht anhören oder unten selbst lesen

der mensch ist echt ein grausig tier

niemand will das mehr nun hier

niemand kann das noch ertragen

niemand will was hinterfragen

viele hecken wilde pläne

geben sich wie weiße schwäne

um die andern rund zu ficken

und ihr konto aufzukicken

jeder ist sich selbst der nächste

geben sich die heilig geste

nur um hintenrum zu treten

stechen jeden mit macheten

jeder wird von geld erdrückt

jeder spinnt nur noch verrückt

viele nehmen arme aus

sind dann arme kirchenmaus

warum ist der mensch so schlimm

das ist wahrlicher irrsinn

warum kann der mensch nur böse

wünscht sich doch das amouröse

will in wirklichkeit so gut

doch das gegenteil er tut

wird ein jeder ausgenutzt

merkt er es dann stets verdutzt

dass ein jeder schlechtens ist

was soll denn all dieser mist

können wir nicht lieblich sein

menschlichkeit statt stets gemein

können wir auf andre schauen

statt den andern zu verhauen

können wir die liebe leben

und uns wahrlich liebe geben

können wir das leben bunten

wird die welt nun neu erfunden

lasst uns altes jetzt verlassen

nicht mehr all das geld verprassen

sondern anders neu nun denken

und uns neue welten schenken

und das herz im innen wachsen

bis die alten regeln knacksen

und das echte drunter wächst

bis es du als letzter checkst

dass es auch viel besser geht

haben uns nun neu gedreht

Neues Gedicht aus 2020, büchertechnisch unveröffentlicht

Michaels Gedanken zum Bild und Gedicht
Was wäre der Mensch so ohne Hass, wäre er ganz nett krass? Warum kann der Mensch nicht einfach nett zu anderen sein und somit mithelfen, eine Welt jenseits unserer Vorstellungskraft zu bauen?

Michael Wenzel Passer
Autor von 9 Büchern, schreibt, wenn es ihm Spaß macht und solange es ihm Spaß macht, malt Bilder, schreibt und dichtet für eine bessere Welt

Weitere Blogs für Dich

Scroll to Top